Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

Friedensdienst mit ASF

Freundschaften schließen

Friedensdienst mit ASF

Verantwortung übernehmen

Friedensdienst mit ASF

Andere Lebenswelten entdecken

Auch in Gedenkstätten: ASF-Freiwilligendienst

Friedensdienst mit ASF

Geschichte gemeinsam erleben

Mitglieder der ASF-AG Theologie in der Kanzel. Bild: Gundi Abramski

Gedenkgottesdienst zum 27. Januar

Sie sollen sich schämen und deinen Namen suchen. (Ps 83,17f.)

Am 27.1. fand ein gemeinsamer Gedenkgottesdienst der Kirchengemeinde in der Friedrichstadt und ASF statt. Im Gottesdienst stand der 83. Psalm im Mittelpunkt. In der Stephanus-Stiftung und in der Weinberggemeinde werden Gedenkgottesdienste am 31.1. stattfinden.

mehr
Gedenkfeier im ehem. KZ-Sammellager Westerbork, Niederlande am 27.1. Foto: Herinneringscentrum Kamp Westerbork

Was machen junge Deutsche am 27. Januar?

Pressemitteilung

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit. Was bedeutet dieser Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus für junge Menschen?

mehr

Aktueller Freiwilliger Till gewinnt den ASF-Fotowettbewerb

Das ist das ASF-Foto 2015!

Sie haben abgestimmt! Aus einer Vorauswahl der Jury konnten Sie das ASF-Foto des Jahres wählen. In einem heißen Rennen besonders in den letzten 36 Stunden des Votings konnte sich am Ende das Bild "Nicht nur Schwarz auf Weiß" durchsetzen. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten "How empty space embodies what is lost" und "Co to je?".

mehr

"Molenbeek ist bunt und solidarisch!"

Freundliche "Terrorist_innenhochburg"?

Die Brüssel-Freiwillige Johanna schreibt über das Leben in Molenbeek, dem Stadtteil von Brüssel, der nach den Attentaten von Paris in den Medien als "Terrorist_innenhochburg" dargestellt wurde. Johanna erlebt Molenbeek aber ganz anders: bunt und vielfältig und solidarisch.

mehr

Save the Date: 9.-16. April und 31. Mai - 12. Juni

Studienreise nach Belarus und Russland

Unsere Studienreisen nach Russland und Belarus sind eine spannende und erlebnisreiche Mischung aus intensiven Einblicken in die aktuellen gesellschaftlichen Verhältnisse und Begegnungen mit Schriftsteller_innen, Politiker_innen, Bürgerrechtler_innen, Studierenden und unseren Freiwilligen in ihren Projekten.

mehr

ASF-Freiwilliger berichtet von besonderer Begegnung

Flucht ohne Grenzen?

Kai Flechtner lernte während seines Friedensdienstes in Frankreich den Holocaust-Überlebenden Paul Niedermann kennen, dem es 1943 gelang, über die grüne Grenze in die Schweiz zu fliehen.

mehr
Begegnung, die verändert

Ein zeichen-Schwerpunkt über Begegnungen

Begegnung, die verändert

In der Begegnung liegt die Magie des Freiwilligendienstes mit ASF. Dieser Magie gehen wir in diesem Schwerpunkt nach. Das ist schön und bereichernd, aber auch anstrengend und überfordernd. Manchmal sogar schmerzhaft. Lesen Sie von spannenden Begegnungen mit Menschen und Ländern über Generationen und Religionen hinweg

mehr

Ehemaliger USA-Freiwilliger Ulrich Clever im Interview

Ein bewegendes Treffen

Zum ersten Mal überhaupt trafen sich die Vorstände der Bundesärztekammer und der Israeli Medical Association - anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Aufnahme deutsch-israelischer diplomatischer Beziehungen. Hinter dem Treffen stand Dr. Ulrich Clever, Menschenrechtsbeauftragter der Bundesärztekammer und ehemaliger ASF-Freiwilliger

mehr
Exil

Stadtrundgang zum Thema "Flucht, Exil und Verfolgung"

Stadtrundgang in Berlin

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste bietet einen historisch-interkulturellen Stadtrundgang zum Thema „Flucht, Exil und Verfolgung“ entlang der Hardenbergstraße in Berlin-Charlottenburg an.

mehr

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist für unser internationales Programm 2016 ist abgelaufen. Interessierte können sich hier bis zum 01.11.2016 für einen Dienstbeginn am 01.09.2017 bewerben.

ASF-Freiwilligendienst

ASF bietet dir 180 Freiwilligendienst-Plätze in 13 Ländern sowie eine kompetente Vorbereitung und qualifizierte Begleitung vor Ort.

Unsere Regionalgruppen

In Deutschland existieren 21 Regionalgruppen, in denen sich ehemalige Freiwillige vernetzen und gemeinsam Aktionen planen und durchführen.

mehr

Termine

23. Februar/Leipzig

ASF-Jahresempfang

In der Thomaskirche in Leipzig

mehr

29.Februar-3.März/Paris

"Nach der Flucht". Zum Umgang mit geflüchteten Menschen in Europa

Ein deutsch-französisches/europäisches Dialogforum im Foyer le Pont in Paris

mehr
ASF bei Facebook
ASF bei Twitter
ASF Newsletter bestellen

Gefördert vom:

im Rahmen des Bundesprogramms