Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

Friedensdienst mit ASF

Freundschaften schließen

Friedensdienst mit ASF

Verantwortung übernehmen

Friedensdienst mit ASF

Andere Lebenswelten entdecken

Auch in Gedenkstätten: ASF-Freiwilligendienst

Friedensdienst mit ASF

Geschichte gemeinsam erleben

Auf in die Welt!

130 junge Frauen und Männer beginnen ihren ASF-Freiwilligendienst mit der Teilnahme an Gottesdiensten in Kirchengemeinden in Berlin und Brandenburg am 6. September 2015.

Mit Gottesdiensten in Kirchengemeinden in Berlin und Brandenburg werden am 6. September 2015 rund 130 junge Freiwillige von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in ihre Projekte in 13 Ländern verabschiedet. Die jungen Frauen und Männer werden in einigen Tagen in ihre zukünftigen Projekte u.a. nach Israel, Tschechien, in die USA, Niederlande und Russland ausreisen, wo sie bis zum 31. August 2016 ihren Freiwilligendienst leisten.

mehr

Herzliche Einladung zur 3. ASF-Werkstatt Theologie

vom 11.-13. September 2015 in Berlin

Im September wird die 3. ASF-Werkstatt Theologie in Berlin stattfinden. Die Werkstatt Theologie, ein Kooperationsprojekt von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und der Ev. Akademie zu Berlin, versteht sich als Denk- und Sprachwerkstatt zum Behufe eines angemesseneren Hörens, Verstehens und Tuns. In diesem Jahr wollen wir das Gespräch mit der kritischen Theorie suchen und Formen der praktischen Umsetzung diskutieren. Das Thema der Werkstatt lautet "Gibt es ein richtiges Leben im Falschen?"

mehr

Aufruf "Für das Recht zu kommen und zu bleiben"

Wir sind Viele!

Vor einem Monat haben wir den Aufruf „Wir sind viele – für das Recht zu kommen und zu bleiben“ veröffentlicht. Mittlerweile haben ihn insgesamt rund 480 Einzelpersonen, Organisationen und Verbände unterschrieben. Aber es bleibt wichtig, die Forderung nach einer anderen Flüchtlingspolitik und einer Wertschätzung für Unterstützer_innen-Initiativen weiter zu verbreiten. Mit Armbändern, die Sie kostenlos bei uns bestellen können, setzen Sie ein Zeichen der Solidarität mit den Geflüchteten und allen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren.

mehr

Rückblick auf den Kirchentag in Stuttgart

"Friedensdienste machen klug"

Vom 3. bis 7. Juni 2015 fand in Stuttgart der 35. Evangelische Kirchentag statt. Aktion Sühnezeichen Friedensdienste war dort mit einem Stand beim Markt der Möglichkeiten vertreten und beteiligte sich an etlichen Veranstaltungen. Außerdem suchten wir Unterstützer_innen für unseren Aufruf "Wir sind Viele - Für das Recht zu kommen und zu bleiben"

mehr

Russisches Projekt für Opfer der stalinistischen Repression

Ein Name, ein Leben, ein Zeichen

"Die letzte Adresse" ist ein Projekt, das Opfern der stalinistischen Repression in Russland einen Namen geben möchte - in Form von Gedenktäfelchen an der Hauswand des Hauses, in dem das Opfer seinen letzten Wohnsitz hatte. Lena Reger, derzeit Freiwillige bei der russischen Menschenrechtsorganisation Memorial in Moskau, schreibt über das Projekt und die Hintergründe seiner Entstehung.

mehr

(Online-)Stadtrundgang zum Thema "Flucht, Exil und Verfolgung"

Historisch-interkultureller Stadtrund- gang entlang der Hardenbergstraße in Berlin-Charlottenburg

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste hat, zusammen mit Master-Studierenden des Touro College Berlin, einen historisch-interkulturellen Stadtrundgang zum Thema „Flucht, Exil und Verfolgung“ entlang der Hardenbergstraße in Berlin-Charlottenburg entwickelt und als Website mit Audioguide unter www.flucht-exil-verfolgung.de ins Netz gestellt.

mehr

ASF-Freiwilligendienst

ASF bietet dir 180 Freiwilligendienst-Plätze in 13 Ländern sowie eine kompetente Vorbereitung und qualifizierte Begleitung vor Ort.

Unsere Regionalgruppen

In Deutschland existieren 21 Regionalgruppen, in denen sich ehemalige Freiwillige vernetzen und gemeinsam Aktionen planen und durchführen.

mehr



Stellenangebote

Wir suchen eine_n studentische_n Mitarbeiter_in zur Unterstützung der Abteilung Fundraising und Spendenservice.

mehr

Termine
Aktuelles

1.9.2015/Berlin

Den Mördern ins Auge gesehen. Berichte eines jungen Journalisten vom Frankfurter Auschwitz-Prozess 1963-1965

Buchpräsentation in der Topographie des Terrors in Berlin

mehr

3.9.2015/Berlin

Drei Tage im April

Filmpräsentation im Rahmen der Reihe "Kriegsende 1945 im deutschen Nachkriegsfilm" in der...

mehr

6. September/Berlin-Brandenburg

Aussende-Gottesdienste der Freiwilligengeneration 2015/16

130 junge Frauen und Männer beginnen ihren ASF-Freiwilligendienst mit der Teilnahme an...

mehr
ASF bei Facebook
ASF bei Twitter
ASF Newsletter bestellen

Gefördert von: