Mittendrin. Mitgestalten. ASF-Mitglied werden.

Niederlande-Jubi-3_01.jpg

Rund 1100 Vereinsmitglieder hat Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. derzeit: 1100 Menschen, die mit ihren Namen hinter ASF stehen, die Programmatik des Vereins bestimmen und die Arbeit konstruktiv-kritisch begleiten.

Mitglieder erhalten die drei Mal im Jahr erscheinende Zeitschrift „zeichen“ kostenlos, können an der ASF-Mitgliederversammlung sowie am ASF-Jahresempfang teilnehmen und erhalten bei Buchungen beispielsweise in dem internationalen Gästehaus „Beit-Ben-Yehuda – Haus Pax“ in Jerusalem vergünstigte Übernachtungspreise.

Mitgliedsbeiträge

Jedes Mitglied zahlt jährlich einen Beitrag von 70 Euro bzw. 35 Euro ermäßigt (Student_innen, Empfänger_innen von ALG II, Rentner_innen).

Mitglied werden

Einen ASF-Mitgliedsantrag finden Sie hier als Download oder Sie schreiben eine E-Mail an Claudia Stüwe: stuewe [at] asf-ev.de oder telefonisch unter 030-28395201.

Mitglied werden

Sie möchten einen ASF-Mitgliedsantrag anfordern oder haben noch Rückfragen zur ASF-Mitgliedschaft? Dann treten Sie doch mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Ansprechpartnerin:

Claudia Stüwe
Tel: 030 28 395-201
E-Mail: stuewe[at]asf-ev.de

Ich bin Mitglied bei ASF, weil...

Seit Herbst 2009 bin ich Mitglied bei ASF - und dafür gibt es viele Gründe: Als Mitglied kann ich mich über mein ehrenamtliches Engagement hinaus bei ASF einbringen. Ich kann bei vielen Entscheidungen mitbestimmen und die Arbeit von ASF noch stärker mitgestalten. Mir ist vor allem wichtig, dass ASF sich weiterhin gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus stark macht. Felicitas, 25 Jahre aus Potsdam

Ich möchte ASF-Mitglied werden!