Aktuelles

60 Jahre Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Israel

Jubiläum

Am 28. November 2021 hat Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. das 60-jährige Jubiläum der Arbeit von ASF in Israel im Rahmen einer digitalen Jubiläumsveranstaltung begangen. Außenminister Heiko Maas hielt ein Grußwort.

mehr

Spuren der Vernichtung – 80 Jahre nach dem Überfall auf die Sowjetunion

Zeitschrift zeichen

Am 22. Juni 2021 jährte sich der nationalsozialistische Überfall auf die Sowjetunion zum 80. Mal. Er zog in den folgenden Jahren eine unermessliche Vernichtung nach sich, der fast 30 Millionen Menschen zu Opfer fielen: Wir richten in dieser Ausgabe des zeichen den Blick auch auf die Opfergruppen, die bislang wenig Beachtung gefunden haben.

mehr

Menschenrechtsorganisation Memorial in Russland soll aufgelöst werden

Interview

Die ASF-Partnerorganisation Memorial International ist in Moskau von der Schließung bedroht. Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich die Organisation für eine unabhängige erinnerungspolitische Aufarbeitung politischer Repressionen in der Sowjetunion, unterstützt Opfer des Stalinismus und deren Angehörige und arbeitet am Aufbau einer Zivilgesellschaft und im Bereich der Menschenrechtsarbeit in Russland. Jakob Stürmann, stellvertretender ASF-Vorsitzender, hat ein Interview mit Christina Riek geführt, die im Vorstand von Memorial Deutschland ist.

mehr

Freiwilligendienste im Ausland

Du möchtest dich sozial oder politisch engagieren, im Ausland Erfahrungen sammeln und dich für Verständigung einsetzen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Mit ASF kannst du für ein Jahr in einem von 14 Projektländern leben und arbeiten. Außerdem organisieren wir zwei- bis dreiwöchige Sommerlager im In- und Ausland, bei denen internationale Gruppen vor Ort praktische Unterstützung leisten und über die Geschichte des Ortes lernen können.

Termine

Es sind keine Beiträge vorhanden.

Alle Termine

Aktuelle Publikationen

Predigthilfe zum Gedenken an den 9. November in der Ökumenischen Friedensdekade erschienen

Steh auf, Gott, führe deinen Rechtsstreit!
Psalm 74

mehr

Weitere Themen

Stellenangebote

Stellen frei: Wir suchen eine*n Referent*in für Freiwilligenarbeit und eine*n Mitarbeiter*in im IT-Support.

mehr

Rechtspopulismus

Rechtspopulismus eine Kraft entgegensetzen

Wie gehe ich mit Rechtspopulismus im Freundeskreis oder in der Familie um? Wie kann ich gegen Stammtischparolen argumentieren? Verschiedene Facetten dieses Themas haben wir für Sie beleuchtet.

mehr

Gedanken anlässlich des Internationalen Holocaust Gedenktages und darüber hinaus

ASF-Freiwillige Pia in Amsterdam schreibt anlässlich des 27. Januar, des Internationalen Holocaust-Gedenktages, über Verdrängen, Gedenken und Verantwortung.

mehr

ASF unterstützt Forderungen des Vereins "Respekt für Griechenland"

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste unterstützt die Forderungen des Vereins "Respekt für Griechenland" zu Deutscher Kriegsschuld und Verantwortungen gegenüber Griechenland.

mehr

"Wenn es die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste nicht schon gäbe, müsste man sie erfinden. Menschliche Begegnung ist das beste Mittel gegen Krieg und Gewalt. Dass junge Leute in Friedenseinsätze in andere Länder geschickt werden, ist deswegen ein kleiner, aber nachhaltiger Schritt, um Alternativen zum Einsatz militärischer Gewalt zu entwickeln und zu stärken. Immer wieder begegnen mir Menschen, die entscheidende biografische Impulse aus solchen Einsätzen in ihr ganzes Leben mitgenommen haben." Heinrich Bedford-Strohm, ehemaliger Ratsvorsitzender der Ev. Kirche in Deutschland

Patenschaft für einen Freiwilligen

Übernehmen Sie eine Patenschaft für eine*n Freiwillige*n und werden Sie Teil eines einzigartigen Freiwilligenjahres.

Pat*in werden

Kollekte für ASF

Einen wesentlichen Anteil an der Finanzierung unserer Arbeit haben kirchliche Kollektengelder. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch in Ihrer Gemeinde eine Kollekte für Aktion Sühnezeichen sammeln.

mehr

Spenden

Ihre Spende unterstützt direkt die Arbeit von ASF. Durch Freiwilligendienste, Sommerlager, Bildungsprogramme und Kampagnen setzt ASF Zeichen gegen Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus - seit über 60 Jahren.

Jetzt spenden!
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf Instagram Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf YouTube