ASF-Sonderzug zur #unteilbar-Demo in Dresden

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste hat 90 Plätze in einem Sonderzug reserviert, der am 24. August von Berlin nach Dresden fährt. Kosten pro Ticket: 40 Euro. ASF bietet Menschen, die geringes Einkommen haben, vergünstigte Tickets für 25 Euro an. Die Einschätzung dafür liegt bei Euch selbst, wir werden dies nicht überprüfen. Wir bitten Euch hier um eine gewissenhafte Selbsteinschätzung.Die Tickets sind für Menschen gedacht, die ASF verbunden sind als (ehemalige) Freiwillige, Mitglieder oder Freund*innen von ASF.

Der Zug startet gegen 8.30 Uhr in Berlin und tritt um 19.30 Uhr in Dresden die Rückreise an. Pro Strecke braucht der Zug etwa drei Stunden.

Wer mitfährt, kann auch am Begleitprogramm teilnehmen: Auf der Hinfahrt ist geplant, dass die Waggons thematisch gegliedert werden und es kleine „Waggonveranstaltungen“ zu Bereichen wie soziale Fragen, Flucht und Migration, Menschenrechte, Kultur und Gender geben soll. Auf der Rückfahrt wird dann der angehängte „Partywagen“ in Betrieb genommen.

Der Betrag für die Tickets muss möglichst unmittelbar, spätestens 6 Tage nach Reservierung auf unserem Konto eingegangen sein:

Verwendungszweck: Sonderzug #unteilbar Dresden

Nähere Infos zum genauen Treffpunkt am 24. August vormittags in Berlin und Abend in Dresden werden wir Euch dann in den Tagen vor dem 24. August per E-Mail zu kommen lassen.

Wer über ASF seine Zugtickets buchen möchte, kann sich hier anmelden:

Sonderzug zur #unteilbar - Demo in Dresden

Persönliche Daten

Kontakt

Anzahl der Zugtickets

Einwilligung

Mit dem Klicken auf "Abschicken" stellen Sie Ihre Daten freiwillig zur Verfügung. Die Einwilligung zum Nutzen der persönlichen Daten kann jederzeit per Post bei Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. Auguststraße 80, 10117 Berlin oder per Mail für die Zukunft widerrufen werden.

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste nimmt den persönlichen Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir speichern Ihren Namen und Ihre Adresse, um Sie über ASF und unsere Projekte zu informieren, um Sie um Ihre Unterstützung für unsere gemeinsame Sache zu bitten, sowie um Sie zu Veranstaltungen vorzugsweise in Ihrer Region einzuladen. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für unsere Vereinszwecke nutzen und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weiterveräußern oder vermieten.

Mehr zum Thema Datenschutz bei ASF finden Sie hier.

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •