Exkursion zur Gedenkstätte des ehemaligen KZ Wansleben

Die Regionalgruppe Halle organisierte im Frühjahr 2019 eine Fahrt in die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Wansleben, einem Außenlager des KZ Buchenwald. Der Verein zur Aufarbeitung der NS-Gewaltherrschaft Mansfelder Land/ Salzbergwerk Neu-Mansfeld/Georgi e. V. erforscht die Geschichte des Lagers und der dort ermordeten Menschen und kümmert sich um die Aufarbeitung der Geschichte vor Ort. Die Regionalgruppe beschreibt: "Kurz bevor die Gebäude dort abgerissen werden sollten, wurden sie von einem Geschäftsmann aufgekauft. Es war interessant zu erfahren, wie eine rein ehrenamtliche Initiative sich nun darum kümmert."

 

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •