Mitglieder der Regionalgruppe bei der Demonstration

Demonstration "gegen Abschiebung, Ausgrenzung und rechte Hetze - für Bewegungsfreiheit und gleiche Rechte für alle!"

Am 29. September war die Regionalgruppe dabei, als es in Hamburg hieß: United Against Racism! Auf der Demonstration "gegen Abschiebung, Ausgrenzung und rechte Hetze - für Bewegungsfreiheit und gleiche Rechte für alle!" waren wir mit einem Banner vertreten – als diesjährige Alternative für das Ehemaligentreffen Hamburg. Bei sonnigem Wetter waren wir ein gut gelaunter Block unter den etwa 20.000 Menschen, die auf der Straße ein klares Zeichen gegen Rassismus setzten.
Zwei Wochen später beteiligte sich ASF auch an der bundesweiten Demonstration #unteilbar in Berlin. 

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •