Stolpersteinputzaktion und Gedenkveranstaltung

Am 9.11 haben wir eine Stolpersteinaktion gemacht, bei der wir in Kleingruppen in fünf verschiedenen Vierteln Stolpersteine geputzt haben und bei ihnen auch die Biografien der Personen niedergelegt haben, damit sich Passant*innen und Anwohner*innen auch aktiv mit ihnen auseinandersetzen können. Das hat sehr gut funktioniert und wir sind mit vielen Menschen ins Gespräch gekommen!
Abends waren wir auf einer Gedenkveranstaltung zusammen mit dem Jugendbündnis gegen Antisemitismus, der Jüdischen Gemeinde und dem Jungen Forum. Mit drei beeindruckenden Reden und einer Gedenkminute war auch das sehr eindrücklich.

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •