Besuch der Villa ten Hompel in Münster

Regionalgruppentreffen nach dem Besuch der Villa ten Hompel (Foto: Regionalgruppe Münster)

Beim Treffen der Regionalgruppe am 13.11.2015 haben Teilnehmer*innen in der Villa ten Hompel eine Führung mitgemacht. Die Villa ten Hompel ist eine ehemalige Fabrikantenvilla, Sitz der Ordnungspolizei im Nationalsozialismus, Ort der Entnazifizierung und Dezernat für Wiedergutmachung im Nachkriegsdeutschland. Im Anschluss wurde noch, wie auf dem Foto zu sehen, der Besuch bei Kaffee ausgewertet.

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •