Filmvorführung „The Guardians of Remembrance”

(Doc. 107 min. DVD/HD 2014; Regie: Boris Maftsir, OmeU)

Zeit: 31.1.2017, 18 Uhr
Ort: Kino City 46, Birkenstr. 1, 28195 Bremen

Der Holocaust in Belarus/Weißrussland in der besetzten Sowjetunion und die früheren Tatorte von Massenerschießungen und in den Ghettos sind ein oft vernachlässigtes Thema. Der Film porträtiert lokale Akteure, die sich heute für die Erinnerung an diese Ereignisse in Belarus engagieren. 

In Anwesenheit einer der Protagonistinnen des Films, der Leiterin des Jüdischen Museums in Nowogrudok (Belarus), Tamara Vershitskaia. 

Veranstalter:
City 46/Kommunalkino Bremen, Forschungsstelle Osteuropa, Regionalgruppe Weser-Ems von Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste. 

Mit freundlicher Unterstützung des German Marshall Fund

  • Gefördert vom
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •