Aktuelles

12. Juli 2018 | Blog

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste warnt vor Abschottung und Rassismus in der Asyldebatte

Alles nun, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch.

mehr

08. Juli 2018 | Blog

Gemeinsames Erinnern und Gedenken in Belarus

Malyi Trostenez am Rande der belarussischen Hauptstadt Minsk war die größte Vernichtungsstätte der Nationalsozialisten in der Sowjetunion. Die Opfer waren belarussische Zivilisten, Sowjetkämpfer und Partisanen, aber auch tausende Juden aus Westeuropa. Nur wenigen in Deutschland ist die Geschichte dieses Ortes bekannt. Am 29. Juni 2018 fand die feierliche Eröffnung des zweiten Bauabschnitts der Gedenkstätte Malyi Trostenez statt.

mehr

06. Juli 2018 | Blog

Mit dem russischen Holocaust-Zentrum nach Paris zur UNESCO

Carla Kerkmann war 2015/16 Freiwillige im Holocaust-Zentrum in Moskau. Das Projekt widmet sich Bildungs- und Aufklärungsarbeit zum Holocaust auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion. Bis heute steht Carla in engem Kontakt zu ihrem einstigen Projekt und berichtet hier von der letzten gemeinsamen Veranstaltung in Paris Anfang Juli 2018.

mehr

26. Juni 2018 | Blog

Deutsche Botschaft empfängt Freiwillige in Den Haag

Am 12. Juni 2018 empfing die Deutsche Botschaft in Den Haag Aktion Sühnezeichen Friedensdienste anlässlich des 60. Jubiläums. Botschafter Brengelmann begrüßte zahlreiche Projektpartner*innen, Mentor*innen, die Mitglieder des niederländischen Freundeskreises, Mitarbeiter*innen von ASF und die aktuellen Freiwilligen. Auch Jack Eljon und Rosette Katz, Überlebende des Holocaust, waren unter den Gästen.

mehr

14. Mai 2018 | Blog

„…wir dürfen nicht vergessen“

Anlässlich der Befreiungsfeier des KZ Dachau am Mahnmal für die ermordeten sowjetischen Kriegsgefangenen in Hebertshausen hielt die ASF-Freiwillige Beata Tomczyk eine Rede, die hier dokumentiert ist.

mehr

18. April 2018 | Blog

Ein Segensspruch, der mich begleitet

Clara Geberth, Jahrgang 1998, ist Freiwillige bei Gan HaSchikumi, einer Vorschule für Kinder mit Beeinträchtigung. Zudem besucht sie ältere Menschen über Amcha Jerusalem, einer psycho-sozialen Beratungsstelle für traumatisierte Überlebende der Schoa.

mehr

21. Januar 2018 | Blog

Freizeit ohne Disko

Lucas Oswald, ehemaliger Freiwilliger bei einer Organisation zur Hilfe von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung in Belarus, berichtet von einer besonderen Begegnung der tänzerischen Art.

mehr

22. Dezember 2017 | Blog

25 Jahre Jüdisches Wohn- und Seniorenzentrum in Oslo

Ehemalige Freiwillige des Jüdischen Wohn- und Seniorenzentrums trafen sich

mehr

19. November 2017 | Blog

Eindelijk bevrijd / Enfin liberé / Endlich befreit

Ein Zeitzeugengespräch in Brüssel mit Simon Gronowski und Koenraad Tinel

mehr

01. Oktober 2017 | Blog

As time goes by

Die ASF-Freiwilligen-Generation 2011/12, die in Großbritannien war, hat sich fünf Jahre nach ihrem Dienst in London getroffen.

mehr
  • Gefördert vom
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •