Sommerlager

Jeden Sommer finden internationale Begegnungsprojekte statt, in denen Menschen sich praktisch engagieren und gleichzeitig historischer und kultureller Austausch stattfindet.

Was ist ein ASF-Sommerlager

Zwei Wochen arbeiten, lernen und Geschichte erleben: ASF-Sommerlager unterstützen jüdische Gemeinden in Europa, helfen auf Gedenkstätten oder engagieren sich in sozialen und politischen Projekten

mehr

Arbeitsfelder

Initiativen für demokratisches Handeln, Musik- und Kunstprojekte für Jugendliche, Renovierungsarbeiten für ehemalige Zwangsarbeiter*innen: Das Programm der Sommerlager ist so bunt wie seine Teilnehmer*innen verschieden sind.

mehr

Programm

In 8 Sommerlagern treten die Teilnehmer*innen für Offenheit und Dialog ein, begeben sich auf Spurensuche und tauschen sich über die aktuelle Situation im Land aus. Das diesjährige Programm findest du hier

mehr

Anmeldung und Kosten

Die Online-Anmeldung ist absofort möglich, doch wie melde ich mich für ein Sommerlager an? Wie hoch sind Teilnahmebeiträge? Welche Stornobedingungen gelten bei ASF? Hier gibt es alle Antworten auf einen Blick.

mehr

Ü40-Sommerlager

Mit den Sommerlagern Ü40 möchten wir besonders jene Freiwilligen ansprechen, die gern in einer nicht-jugendlichen Gruppe arbeiten und Geschichte(n) vor Ort erleben möchten.

mehr

FAQ

Hier findest du Antworten auf FAQ - häufig gestellte Fragen - zu den Sommerlagern.

mehr

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •