Sommerlager in Bernburg

Sich begegnen, sich kennenlernen, gemeinsam auf einem jüdischen Friedhof Pflegearbeiten ausführen, Geschichte(n) austauschen, Spaß machen... Diese Erfahrungen haben 15 Freiwillige, mit und ohne Behinderungen, im August 2013 in Bernburg miteinander geteilt. Kooperationspartner war die Gedenkstätte für die Opfer der NS-"Euthanasie".


Frau Dr. Hoffmann, Leiterin der Euthanasie-Gedenkstätte Bernburg, hegte schon seit langem den Wunsch, die jüdische Geschichte Bernburgs zugänglicher für die Menschen der Stadt zu machen. Ziel sollte es sein, einen Friedhofsplan zu erstellen und somit den Grundstein für einen interaktiven Stadtplan der jüdischen Geschichte in Bernburg zu legen.

In den nächsten Tagen entschlüsselten die Teilnehmenden mit vereinten Kräften hebräische Texte, zugewachsene Schriftzeichen und abgebrochene Steine, um sie in einen digitalen Lageplan des Friedhofes zu übertragen. Schon bald stellten wir fest, wie gut sich unsere verschiedenen Fähigkeiten ergänzten. Während wir notierten und schraffierten, Bilder erstellten und ordneten, sortierten und diskutierten wuchsen wir mehr und mehr zusammen. Längst waren nach ein paar Tagen die fremden Gesichter Bekannte und Freunde geworden, mit denen man die Abendstunden reich zu füllen wusste.

Als die Arbeit schließlich vollendet und der Plan übergeben werden konnte, trugen alle Personen der Gruppe wertvolle Entdeckungen und Erinnerungen in ihren Herzen, die es wert waren, vor dem Vergessen bewahrt zu werden. Und so beschlossen wir, einige unserer Eindrücke vom Friedhof durch Schraffuren in Kalendern festzuhalten, um sie mit den Bewohnern Bernburgs teilen zu können.

Es gäbe noch so viel zu erzählen: vom jüdischen Friedhof, von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und von vierzehn Menschen, egal ob mit oder ohne Behinderung, die zwei Wochen in Bernburg gelebt haben und von denen einige sicher im nächsten Jahr wiederkehren werden, um zusammenzufinden und Geschichte(n) zu (er)leben.

Hannah Lichtenwagner, Teamerin, und Leonard Schubert, Teilnehmer
Sommerlager in Bernburg
03.08 - 17.08.2013

  • Gefördert vom
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •