Sommerlager in Dinant
13.08.-26.08.2018

In diesem Sommer wird zum zweiten Mal ein Sommerlager in Dinant stattfinden: mit einer bunt gemischten Gruppe. Hier gibt es die Gelegenheit, Belgien aus einer anderen Perspektive kennenzulernen und sich mit der Erinnerungskultur im Land auseinanderzusetzen.

Dinant befindet sich im Maastal und ist mit seiner schönen Lage eines der Schmuckstücke Belgiens, am Tor der Ardennen, umgeben von schöner Natur die viele Freizeitaktivitäten anbietet wie Kayak, wandern, klettern...

In Dinant gibt es mehrere Orte, die für die Erinnerung an den 1. und 2. Weltkrieg sehr wichtig sind, jedoch nochmal restauriert bzw. aufgeräumt werden müssten. Hierzu gehört auch eine sehr alte Grotte, die als Bunker genutzt wurde und auch danach für Touristen zugänglich war, mit einem Lift. Die Grotte ist zur Zeit geschlossen.

Das Sommerlager wird mit Erhaltungs- und Gartenarbeiten dazu beitragen, die Grotte als Lern- und Besichtigungsort wieder für Besucher zugänglich zu machen. Im praktischen Teil sind daher Renovierungsarbeiten vorgesehen. In der thematischen Arbeit beschäftigt sich das Sommerlager vornehmlich mit der Erinnerung in Belgien an den Ersten Weltkrieg. Am 23.08.1914 war das „Massaker von Dinant“, bei dem viele Menschen von deutschen Soldaten umgebracht wurden.

Aus Anlass der Gedenkjahre an den Ersten Weltkrieg, der in der belgischen Erinnerungskultur eine große Rolle spielt, werden die Teilnehmenden im Austausch und Exkursionen Gelegenheit haben, sich mit den Spuren beider Weltkriege in der belgischen Gesellschaft, aber auch in den Herkunftsländern der Freiwilligen zu beschäftigen.

  • Typ: Internationales Sommerlager
  • Arbeit: Erhaltungs-, Aufräum- und Gartenarbeiten
  • Gruppe: 12-15 Teilnehmer*innen
  • Campsprachen: Englisch und Französisch
  • Unterkunft: Einfach Unterbringung auf einem Bauernhof

Das Sommerlager in Dinant

Kurzüberblick

Datum: 13.08-26.08.2018
Typ: Internationales Sommerlager
Arbeit: Aufräum- und Gartenarbeiten
Gruppe: bis zu 15 Teilnehmer*innen
Campsprachen: Englisch, Französisch

  • Gefördert vom
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •