Sommerlager in Rousinov
08.05.-16.05.2018

Die älteren Sommerlager-Freiwilligen machen weiter! Erfahrene und neue Teilnehmer*innen sind herzlich eingeladen, die Arbeiten zu unterstützen.

Koordinaten: 50.0107519 Nord, 13.6761514 Ost

In diesem Jahr werden wir auf dem jüdischen Friedhof von Rousinov sein. Der Friedhof ist etwa 60 km westlich von Prag gelegen und wird Arbeitskraft beim Aufrichten alter Grabsteine und dem Beseitigen ungewollten Bewuchses erfordern. Da die Arbeiten dort erstmalig vorgenommen werden, sind kurzfristige Planänderungen möglich.

Derzeit plant die Gruppe nach drei Arbeitstagen einen Ruhetag ein, der mit der Erkundung kultureller Objekte der jeweiligen Gegend ausgefüllt ist. Die sind in Böhmen reichlich gegeben.

Neben den Arbeiten werden erste Erforschungen für weitere Sommerlager-Orte der Ü40-Projekte unternommen. Es werden maximal 12 Teilnehmenden für die Arbeiten der wieder aufzurichtenden Steine und Bewuchsentfernung gesucht.

  • Typ: Internationales Sommerlager der Generation Ü 40
  • Arbeit: Instandsetzungsarbeiten auf den jüdischem Friedhöfen
  • Gruppe: Wir erwarten 10 bis 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
  • Campsprache: Deutsch
  • Unterkunft: Einfache Unterbringung in Doppelzimmern in einer Pension

Das Sommerlager in Rousinov

Kurzüberblick

Datum: 08.015.-16.08.2018
Typ: Internationales Sommerlager der Generation Ü 40
Arbeit
: Pflege jüdischer Friedhof
Gruppe: bis zu 12 Teilnehmer*innen
Campsprache: Deutsch

  • Gefördert vom
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •