Das ASF-Foto des Jahres 2016

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen großen Fotowettbewerb veranstaltet und ehemalige Freiwillige und ASF-Freund*innen dazu aufgefordert, uns ihre schönsten Motive ihres Engagements mit ASF zu schicken. Nach einer Vorauswahl unserer Jury haben wir Sie abstimmen lassen - dies sind die stolzen Gewinner*innen.

1. Platz: "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte"

Patrick Mahrholz hat mit seinen eindrücklichen Fotos gleich die ersten beiden Plätze belegt. Das Gewinnerfoto zeigt ihn mit einem Mann, den er im Rahmen seines Freiwilligendienstes in Jerusalem regelmäßig zu Hause besucht.

2. Platz: "Wachsende Freundschaft"

Auch dieses Bild hat den Teilnehmenden unserer Abstimmung besonders gut gefallen. Patrick Mahrholz war 2015/16 als Freiwilliger im Beit Ben Yehuda, dem Beit Rachel Strauss sowie der offenen Altenarbeit in Jerusalem tätig.

3. Platz: "Leuchtendes Orange gegen graues Dezemberwetter"

Julia Oepping ist derzeit Freiwillige im Isabella Geriatric Center in New York City. Dort ist dieses orangefröhliche Bild entstanden.

4. Platz: "Erst hat sie für mich gespielt, jetzt spiele ich für Doris"

Der vierte Platz ging an dieses Bild von Julius Tan, der 2015/16 im "Selfhelp Home for the Aged" in Chicago seinen Freiwilligendienst leistete.

5. Platz: "Idiot"

Dieses Foto von Maja Blomenkamp zeigt einen besonders ausgelassenen Moment während ihres Freiwilligendienstes, den sie derzeit im Foyer le Pont in Paris leistet.

Vielen Dank an alle, die an unserem Fotowettbewerb teilgenommen und uns wunderbare Einblicke in ihre Freiwilligendienste ermöglicht haben!