Aktiv im Sommer

Überblick über die Sommerlager

Zwei Wochen arbeiten, lernen und Geschichte erleben: ASF-Sommerlager unterstützen Jüdische Gemeinden in Europa, helfen auf Gedenkstätten oder engagieren sich in sozialen und politischen Projekten

mehr

Aktuell: Jetzt für die Leitung eines Sommerlagers bewerben

Bewerbung bis zum 5. Februar

Für das Jahr 2017 planen wir 26 meist internationale Begegnungsprojekte in Europa und Israel. Gesucht werden Leiter*innen, die Zeit, Lernbereitschaft und Neugier auf neue Erfahrungen und Menschen mitbringen.

mehr

Grüße aus den Sommerlagern

Erfahrungsberichte aus unseren Projekten

Über 300 junge und ältere Menschen engagieren sich jedes Jahr mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in und außerhalb Europas. Von ihren Erlebnissen in den ein- bis dreiwöchigen Sommerlagern erzählen sie hier.

mehr

„Gemeinsam erinnern – über Grenzen hinweg“

Eine Ausstellungskooperation

Unter Leitung von Klaus Hasbron-Blume und Sommerlagerteilnehmer in Czernowitz und Wroclaw, macht die Ausstellung die Geschichte(n) von Rettern, Tätern und jüdischen Überlebenden sichtbar. Sie spüren den Zusammenhängen von Shoah und Zwangsarbeit im galizischen Erdölrevier in Boryslaw nach.

mehr

50 Jahre Sommerlager

Gemeinsam Geschichte(n) erleben

Erinnerungsorte erhalten, Fragen stellen zusammen arbeiten und Zeichen setzen: Einblicke und Eindrücke aus fünf Jahrzehnten internationaler Sommerlager bietet das Themenheft 'zeichen'.

mehr

Freiwilliges Engagement 2017

Für das Jahr 2017 sind 26 internationale Sommerlager geplant. Wir freuen uns auf engagierte Menschen aller Altersgruppen!