Aktuelles | Kirchentag-Kampagne "Jedes wir beginnt mit mir!“ | 14. Juni 2019

Gesicht zeigen! Mit Postkarte und App gegen Antisemitismus

Im Zuge des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund (19. bis 23. Juni), bei dem auch ASF tatkräftig vertreten sein wird, startet ab 19. Juni die Kampagne "Jedes wir beginnt mit mir!“. Die Arbeitsgemeinschaft Juden und Christen des Deutschen Evangelischen Kirchentages sowie das Institut Kirche und Judentum ruft  zum Engagement gegen Antisemitismus in Kirche und Gesellschaft auf.

Dem Aufruf der Initiative ist auch der Kirchentagspräsident Hans Leyendecker gefolgt: „Wer Menschen angreift, die eine Kippa oder eine Halskette mit Davidstern tragen, der greift uns an.“ Auch Julia Helmke, die Generalsekretärin des Kirchentages, bezieht Stellung: „Antisemitismus ist Abwertung, Missachtung der schlimmsten Art und bereitete den Weg für Verneinung und Vernichtung. Antisemitismus tötet. Dazu darf und kann ich als Christin nicht schweigen.“

Ab Kampagnenstart am 19. Juni können Kirchentagsbesucher*innen und alle anderen unter
www.jedeswir.de  ihr eigenes Foto in die Postkarte einfügen, um so gemeinsam – eingefügt neben den abgebildeten Prominenten wie Hans-Joachim Watzke, Katrin Göring-Eckardt oder Heinrich Bedford Strohm – im Kampf gegen Antisemitismus die Stimme zu erheben. Die Karte kann auch an verschiedenen Ständen auf dem Kirchentag in Dortmund ausgedruckt und dann kostenfrei beispielsweise an Gemeinden, Pfarrkonvente oder den eigenen Freundeskreis geschickt werden, oder unter dem Hashtag #JedesWir in den sozialen Netzwerken geteilt werden.

Weitere Informationen hier.

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste organisiert am Donnerstag, 20. Juni, 18.00 bis 18.45 Uhr und Samstag, 22. Juni, 14.00 bis 14.45 Uhr zusammen mit anderen Freiwilligenorganisationen gleich zwei Abende mit Poetry Slam auf dem 37. Kirchentag. Außerdem sind wir auf dem Markt der Möglichkeiten in Halle 6, Standnummer J33 zu erreichen sowie beim politischen Nachtgebet am  Donnerstag, 20. Juni, ab 22.00 Uhr in der Melanchthonkirche, Melanchthonstraße 6, Innenstadt Ost.

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf Instagram Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf YouTube