Ein Jahr Patin oder Pate für Freiwillige werden

Kosten eines Freiwilligenplatzes

Die Kosten für einen Freiwilligenplatz liegen je nach Land und Projekt zwischen 1.200 bis 1.500 Euro pro Monat.

Finanzierung

Durch die Patinnen und Paten wird etwa ein Fünftel dieser Gesamtkosten für einen ASF-Freiwilligen gedeckt. Neben Spenderinnen bzw. Spendern und Kirchengemeinden, die rund ein Drittel der Arbeit finanzieren, beteiligen sich auch Projektpartner an der Finanzierung. Zusätzlich beantragen wir Zuwendungen von der EU, Bund, Ländern, Stiftungen und den Evangelischen Landeskirchen.

Was Sie mit Ihrer Patenschaft ermöglichen

Jede_r Freiwillige erhält Taschengeld und Verpflegung, eine Unterkunft und die nötigen Reisekosten. Selbstverständlich sind alle Freiwilligen während der Dienstzeit kranken-, unfall- und haftpflichtversichert. Vor, während und nach dem ASF-Freiwilligenjahr sind die pädagogische Begleitung und das Angebot von fünf Seminaren durch ASF gewährleistet.

Hier werden Sie Pate/Patin für Ihre/n Freiwilligen

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder mit uns in Kontakt treten möchten, dann wenden Sie sich bitte an:

Kontakt:

Anna Rosa Böck
Referentin für Fundraising
Auguststr. 80
10117 Berlin
Tel: 030-28 395-228
E-Mail: boeck[at]asf-ev.de

Spendensiegel

ASF geht verantwortungsvoll mit Ihren Patenschaftsspenden um!
Das wird jährlich vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüft und mit dem Spendensiegel bestätigt.

  • Gefördert vom
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •