Soziale Verantwortung - Wirtschaft und Gesellschaft

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) bietet jedes Jahr rund 180 jungen Menschen die Möglichkeit, als Freiwillige in elf europäischen Ländern, den USA und Israel mitzuarbeiten.

Die Freiwilligen erwerben während ihres Dienstes Schlüsselqualifikationen für ihren weiteren Werdegang: soziale und interkulturelle Kompetenz, Fremdsprachenkenntnisse und Eigenständigkeit. ASF fördert sowohl die Persönlichkeitsentwicklung als auch die berufliche Orientierung junger Menschen, die nach ihrer Rückkehr nach Deutschland oftmals in besonderer Weise gesellschaftliche Verantwortung durch ehrenamtliches Engagement übernehmen.

Wir suchen Sie als Partner!

Wir suchen Firmen, die beispielsweise ihren Auszubildenden mit ASF einen 2-wöchigen Friedensdienst im Ausland anbieten wollen. Oder würden Sie gern die Patenschaft für eine Freiwilligenstelle übernehmen, in einem Land oder einem Projektbereich, in dem Sie ohnehin schon engagiert sind? Wollen Sie interkulturelle und internationale Möglichkeiten nutzen, die ASF bietet?

Bei uns erlernen und vertiefen junge Menschen soziale Kompetenzen, die sie in Beruf und Privatleben dringend brauchen. Seien auch Sie mit Ihrem Unternehmen dabei und fördern Sie die MitarbeiterInnen von morgen.

Gemeinsam entwickeln wir aus den vielfältigen Möglichkeiten ein Kooperationsmodell, das zu Ihnen passt und sich gut in Ihre Unternehmenskultur einbinden lässt.

Kooperationsbeispiele:

  • Seit 2007 hat ASF für über 20 Unternehmen zweiwöchige Auslandspraktika in Polen, Israel, den Niederlanden und den USA organisiert.
  • ASF arbeitet mit Unternehmen, Stiftungen und gGmbHs der Wohlfahrtspflege – beispielsweise mit den Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, der Augustinum-Gruppe und dem Stephanusstift in Berlin zusammen.

Kontakt


Kontakt

Anna Rosa Böck
Referentin für Fundraising
Auguststr. 80
10117 Berlin
Tel: 030-28 395-228
E-Mail: boeck[at]asf-ev.de

ASF-Spendenkonto

IBAN: DE68 1002 0500 0003 1137 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft

Zuwendungsbescheinigung

Sie erhalten in jedem Fall eine steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbescheinigung für Ihre Spende. Wenn Sie Ihre Onlinespende abschlossen haben, können Sie sich entscheiden, ob sie diese sofort oder automatisch Anfang kommenden Jahres erhalten wollen.Gemeinsam mit uns sparen Sie Verwaltungskosten, wenn Sie sich für eine automatische Verschickung Anfang kommenden Jahres entscheiden. Herzlichen Dank!

Sicherheit Onlinespende

Ihre Kontodaten werden über eine verschlüsselte SSL-Verbindung übertragen. Damit gelangen sie sicher bei uns an und sind vor dem Ausspionieren durch Dritte geschützt.

Programme mit Auszubildenden bei ASF

Ein solches Begegnungsprogramm könnte auch etwas für die Auszubildenden in Ihrem Unternehmen sein? In der Broschüre, die Sie hier herunterladen können, finden Sie alle Informationen rund um unser Azubi-Programm noch einmal auf einen Blick zusammengefasst.

Bettina Würth über ASF

»Die Arbeit von ASF ist gerade für die jungen Menschen unheimlich wichtig, da für sie die Zeit des Nationalsozialismus sehr weit zurückliegt. In der Zusammenarbeit von Würth und ASF sind für unsere Auszubildenden vor allem die Friedensdienste, die sie leisten, ein absolutes Highlight sowie eine Horizonterweiterung der ganz besonderen Art.« Bettina Würth, Beiratsvorsitzende der Würth-Gruppe

ASF geht verantwortungsvoll mit Ihren Spenden um!
Das wird jährlich vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüft und mit dem Spendensiegel bestätigt.

  • Gefördert vom
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •