Termine | 27. Januar 2018

ASF-Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und die Evangelische Kirchengemeinde in der Friedrichstadt laden ein zum Gedenkgottesdienst

"obwohl ich frei bin" (1. Kor. 9, 19) 

am 27. Januar 2018, 19 Uhr
in der Französischen Friedrichstadtkirche, Gendarmenmarkt, Berlin-Mitte

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee Auschwitz-Birkenau. Auch am diesjährigen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus gedenken wir der Leidenden jener Zeit und erinnern an den von Christ*innen mitverschuldeten Vernichtungssturm und an das Schweigen in den Jahren danach. Wir ringen um Worte für das Unaussprechliche. Wir suchen nach biblischer Orientierung für ein Gedenken, das uns unterbricht, uns in Frage stellt, uns angreift. Wir suchen Menschen zum gemeinsamen Nachsinnen.

Nach dem Gottesdienst gibt es Zeit und Raum, bei Wein und Brezeln miteinander zu sprechen.