Regionalgruppe Leipzig

Die Regionalgruppe Leipzig stellt sich vor

Wer wir sind

Die Regionalgruppe Leipzig besteht aus durchschnittlich zehn Leuten, die sich alle vier bis sechs Wochen in wechselnden Kneipen zusammen finden, um sich auszutauschen und nette Menschen zu treffen.

mehr

Zeitzeugengespräche mit Sami Steigmann

Sami Steigmann, der als Kind mit seinen Eltern den Holocaust überlebte, besuchte im Mai 2019 die Regionalgruppe Leipzig, um mit ehemaligen Freiwilligen, Schüler*innen und anderen Interessierten ins Gespräch zu kommen.

mehr

Aktion "Wir erinnern" in Leipzig

Im November 2018 jährten sich die Novemberpogrome gegen die jüdische Bevölkerung zum 80. Mal. Mit einer bundesweiten Aktion lenkte Aktion Sühnezeichen mit den Regionalgruppen in verschiedenen Städten in Deutschland die Aufmerksamkeit auf jene Orte, die vor 80 Jahren zur Zielscheibe von Gewalt und Zerstörung wurden. In Leipzig nahm die Regionalgruppe an der Gedenkdemonstration teil, erinnerte an die "Euthanasie"-Verbrechen und organisierte eine Stolperstein-Putzaktion.

mehr

"Rechts rockt nicht" in Ostritz

Die Leipziger Regionalgruppe fuhr am Samstag in das ostsächsische Ostritz, um das Musikfestival Rechts rockt nicht zu unterstützen. In der an der polnischen Grenze gelegenen Kleinstadt formierte sich am vergangenen Wochenende Protest gegen das neonazistische Schild-und-Schwert-Festival.

mehr

Verlegung der Stolpersteine

In Gedenken an die Familien Grünbaum, Schmulewitz und Ribetzki wurden am 7. Mai 2016 um 11.20 Uhr in der Löhrstraße 13 in Leipzig sieben "Stolpersteine" verlegt.

mehr

Kennenlernabend

Regionaltreffen mit den neuen Freiwilligen

Neben dem Kennenlernen sind diese Abende immer auch ein schöner Anlass, sich über die oft sehr unterschiedlichen Erfahrungen in den verschiedenen Einsatzländern auszutauschen.

Länderabende

Die Vorstellung der Projektländer

Bist du ein ehemaliger ASF-Freiwilliger, dann kennst du auch automatisch ganz viele andere ehemalige Freiwillige. Sie gehören dann zu deinem Bekannten- und Freundeskreis oder (mittlerweile) sogar zur Familie.

mehr

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •