Projekte in den USA

Aufgrund der COVID-19-Pandemie konnten im September 2020 die ASF-Freiwilligen nicht in die USA ausreisen. Viele von ihnen haben sich dafür entschieden, ihren Dienst um ein Jahr zu verschieben. Aus diesem Grund werden im Frühjahr 2021 nur diejenigen Stellen neu besetzt, für die es noch keine Freiwilligen gibt. Konkrete Informationen über freie Stellen erhalten die Bewerber*innen auf den ASF-Info- und Auswahlseminaren im Januar und Februar 2021.


American Jewish Committee (AJC) New York
- New York City
Eine der ältesten jüdischen Interessensorganisationen in den USA. Öffentlichkeitsarbeit, Untersuchungen, Fürsprecher in Politik und Medien (Menschenrechte, Grundfreiheiten, aktuelles politisches Geschehen). Geplat ist auch ein Besuchsdienst bei alten Menschen an einem Tag / Woche.

Christus Lutheran Church - Camden, NJ
Die Christus Lutheran Church ist eine evangelische Kirchengemeinde in Camden, einer von großer Armut geprägten Stadt. Unterstützung der Gemeinde bei ihrer sozialpolitischen Stadtteilarbeit und bei der Gestaltung des Gemeindelebens. Diese Stelle ist kombiniert mit dem Joseph's House Camden.

Clinton Housing - New York City
Sozialprojekt in einer ehemals armen Nachbarschaft in Manhattan, die stark unter dem Druck der Gentrifizierung steht.  Sozialarbeit mit Mietern und Mieterinnen, Durchführung von Freizeitaktivitäten. Unterkunft im Projekt.

Cradles to Crayons - Chicago, IL
Unterstützung einer Ausgabestelle für Kleider, Spielzeug und Schulmaterial für Kinder aus sozial schwachen und benachteiligten Familien. Öffentlichkeitsarbeit, Werbung von Sachspenden, Sortieren der Sachspenden und Hilfe bei deren Verteilung an Bedürftige. Die Freiwillige leben eventuell in der Haus- und Lebensgemeinschaft Praxis Collaborative und gestalten sie mit.

Cradles to Crayons - Philadelphia, PA
Die/der ASF-Freiwillige hilft vor allem bei der Koordination der täglichen Freiwilligen- und Ehrenamtsgruppen und deren Arbeit in der „Giving Factory“. Öffentlichkeitsarbeit, Werbung von Sachspenden, Sortieren der Sachspenden und Hilfe bei deren Verteilung an Bedürftige.

DOROT - New York City
Freizeitaktivitäten, Hausbesuche und Assistenz im Alltag für alte Menschen und Menschen ohne Wohnsitz. Unterkunft im Projekt.

FASPE - New York City
FASPE vergibt Stipendien und kurze Studienaufenthalte in Deutschland und Polen, um an historischen Stätten (Berlin, Krakau, Auschwitz) die Rolle von Ärzten, Journalisten, Juristen, Medizinern und Theologen zwischen 1933-1945 zu analysieren. Der/die Freiwillige unterstützt das FASPE-Büro bei der Öffentlichkeitsarbeit (über Webseiten & Social Media), bei der Datenbankpflege, bei Recherchen und Vorbereitungen für Präsentationen. Die Stelle ist kombiniert mit dem Jewish Community Center (JCC).

Hebrew Senior Life - Boston, MA
Jüdisches Seniorenheim. Mitarbeit bei Freizeitaktivitäten. Besuchsdienste. Eine zweite Freiwilligenstelle gibt es bei der Außenstelle Hebrew Senior Life - Center Communities of Brookline: Gruppenaktivitäten und Hausbesuche.

HIAS (Hebrew Immigrant Aid Society) – Philadelphia, PA
Unterstützung des Büros bei der Koordination und Umsetzung von sozialen Angeboten für geflüchtete Menschen und Immigrant*innen, Mischung aus Büroarbeit und sozialer Arbeit.

Illinois Holocaust Museum - Skokie (bei Chicago), IL
Bildungsarbeit zum Thema Holocaust und Menschenrechtsverletzungen. Begleitung von Überlebenden bei Veranstaltungen, Mitarbeit im Museum, Büro- und Öffentlichkeitsarbeit. Der/die Freiwillige lebt voraussichtlich in der Haus- und Lebensgemeinschaft Praxis Collaborative und gestaltet sie mit.

Innisfree Village - Crozet, VA
Lebens-, Wohn- und Arbeitsgemeinschaft auf dem Land für Menschen mit und ohne Behinderung. Assistenzdienste, Mitarbeit in Werkstätten und Gärten, gemeinsame Gestaltung des Alltags, Fahrdienste bei Ausflügen. Für diese Stelle brauchst du einen Führerschein.

IRTF - The InterReligious Task Force - Cleveland, OH
The InterReligious Task Force on Central America (IRTF) setzt sich für Menschenrechte in Zentralamerika und in Kolumbien ein. Der Fokus liegt auf der US-Politik und gesellschaftlichem und politischem Handeln in der Region. Politische Bildung, Büro- und Öffentlichkeitsarbeit. Die/der Freiwillige lebt in einer Hausgemeinschaft des Catholic Worker House und gestaltet diese mit.

Jewish Community Center (JCC) - New York City
Bildungs- und Begegnungszentrum mit breitem Angebot an Aktivitäten für diverse Gruppen. Mitarbeit im Büro, Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Diese Stelle ist kombiniert mit FASPE.

Jewish Family Service - Cincinnati, OH
Soziale Arbeit der jüdischen Gemeinde für Familien, Alte und Kinder. Assistenz und Besuchsdienste bei Überlebenden der NS-Verfolgung. Die/der Freiwillige leistet Fahrdienste für die alten Menschen. Für diese Stelle brauchst du einen Führerschein.

Joseph's House Camden - Camden, NJ
Anlaufstelle und Unterkunft für ca. 75 Menschen ohne festen Wohnsitz in Camden, einer der ärmsten Städte in den USA. Neben Diensten wie Notübernachtung, Verpflegung, Duschen, Wäsche, Kleiderkammer stellt  Joseph's House auch zusätzlichen sozialen Diensten bereit. Die Freiwilligen unterstützen das Team beim Organisieren und bei der Umsetzung von Aktivitäten für obdachlose Menschen (Ausgabe von Essen, Kleidung, Kommunikation). Diese Stelle ist kombiniert mit Christus Lutheran Church.

Philadelphia Interfaith Hospitality Network - Philadelphia, PA
Unterstützung und Assistenz  für Familien und Menschen ohne Obdach. Mitarbeit in Notunterkünften. Vor allem aber Transport- und Fahrdienste und Hilfe bei Umzügen. Für diese Stelle brauchst du einen Führerschein.

Project EZRA - New York City
Freizeitaktivitäten, Hausbesuche und Assistenz im Alltag für alte Menschen.

Selfhelp Home for the Aged - Chicago, IL
Jüdisches Seniorenheim. Mitarbeit bei Freizeitaktivitäten, Besuchsdienste. Unterkunft im Projekt.

US Holocaust Memorial Museum (USHMM) - Washington, DC
Mitarbeit im Archiv bei Recherche und Dokumentation, Büro- und Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung von Besucher*innen bei Recherchen.

Als ASF-Freiwilliger in den USA

"Am liebsten spreche ich direkt mit den Menschen. In meinem Projekt geht es darum, Senioren in New York vor der Obdachlosigkeit zu bewahren. Besonders interessant sind die ganz unterschiedlichen Hintergründe der Menschen: Daraus ergeben sich große Unterschiede in Bezug auf Kommunikation und Umgang." Felix, 19 Jahre

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •