Freiwilligen-Blog

20. Oktober 2019 | Blog

"Max the German" - ein Teil der Gemeinschaft

Maximilian war 2018/19 in einem Projekt für wohnungslose Menschen in Washington DC, USA, tätig. Im Blog beschreibt er, wie er sich langsam in das Projekt einarbeitete und eine Beziehung zu seinen Klient*innen aufbaute, bis er schließlich ein Teil der Community wurde.

mehr

03. Oktober 2019 | Blog

Ein Annäherung an Mitteleuropa

Jannik hat sich ein Jahr lang in der Gedenkstätte Lidice in Tschechien in der historischen Bildungsarbeit engagiert. Er hat sich dem Raum Mitteleuropa durch eine historisch-politische Perspektive angenährt, um festzustellen: die Gedenkstätte ist einer von vielen vergessenen Orten und Geschichten, an die es zu erinnern gilt.

mehr

04. September 2019 | Blog

Routine und Überraschungsmomente

Dorothee hat ihren einjährigen Freiwilligendienst in der Arche Moerkerke-Brugge in Belgien bereits hinter sich. In ihrem Bericht lässt sie uns teilhaben an der gemütlichen Routine und zugleich den unerwarteten Begegnungen ihrer Arbeit und ihres Lebens in einer Wohngemeinschaft mit Menschen mit Behinderungen.

mehr

17. August 2019 | Blog

Eine helfende Hand und ein rauchender Kopf

Spannende Einblicke in ihren Arbeitsalltag bei Memorial und in der Begegnung mit älteren Menschen gewährt und ihre Gedanken zur europäischen und russischen Gesellschaft und Geschichte uns Johanna, ASF-Freiwillige in St. Petersburg in Russland.

mehr

01. August 2019 | Blog

Das weiße Blatt beschreiben

Jan verbringt derzeit die letzten Wochen seines Freiwilligendienstes in Kiew, wo er zwischen praktischer sozialer Hilfe für ältere Menschen und Kinder und Jugendliche vor allem im Sport spannende interkulturelle Begegnungen macht.

mehr

25. Juli 2019 | Blog

Ein großartiges Geschenk

Lena-Marie verbringt zurzeit ein Jahr in Nahariyya in Israel. Sie berichtet von der inspirierenden und spannenden Arbeit mit Holocaust-Überlebenden und jungen Menschen mit Behinderungen.

mehr

04. Januar 2019 | Blog

Eine Herzensangelegenheit

Für ihr Zwischenseminar beschlossen die Freiwilligen der aktuellen Generation in Norwegen, sich mit der in Norwegen lebenden Minderheit der Sami zu beschäftigen, die nach wie vor von systemischer Diskiminierung betroffen ist. Hier berichten sie über ihre Erlebnisse und Erkenntnisse.

mehr

03. Dezember 2018 | Blog

Mit ASF und Beit Ben Yehuda auf dem 5. Deutschen Israelkongress in Frankfurt

ASF war am 25. November mit einem Stand auf dem 5. Deutschen Israelkongress in Frankfurt/Main vertreten.

mehr
  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •