Aktuelles

08. Juli 2021 | Aktuelles

60 Jahre ASF in Großbritannien

Vor 60 Jahren gingen die ersten Freiwilligen mit Aktion Sühnezeichen in das Vereinigte Königreich. 60 Jahre später blickt ASF auf eine lange, bewegte und bewegende Geschichte zurück und setzt die vielseitige Freiwilligenarbeit in Großbritannien erfolgreich fort.

mehr

25. Juni 2021 | Aktuelles

Wir trauern um Verena von Hammerstein

Am 25. Juni 2021 starb Verena von Hammerstein im Alter von 99 Jahren in Berlin. Traurig nehmen wir von einer jahrzehntelangen Weggefährtin von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste Abschied.

mehr

25. Juni 2021 | Aktuelles

ASF-Freiwillige hält Rede zu Holocaust-Erinnerung

Margo Wieseler hat beim Zusammentreffen von US-Außenminister Antony Blinken und Bundesaußenminister Heiko Maas am Denkmal für die ermordeten Juden Europas eine sehr persönliche Rede über die Geschichte ihrer Familie und ihren Freiwilligendienst mit ASF gehalten.

mehr

23. Juni 2021 | Presse| Aktuelles

60 Jahre Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Großbritannien

Digitale Jubiläumsveranstaltung am 4. Juli

mehr

21. Juni 2021 | Aktuelles

Erinnern an den Deutschen Überfall auf die Sowjetunion vor 80 Jahren

Wir gedenken der Opfer, der Zerstörungen und des millionenfachen Leids, das vom Beginn des rassistischen Vernichtungskrieges gegen die Sowjetunion am 22. Juni 1941 ausgegangen ist.

mehr

02. Juni 2021 | Aktuelles

Zum 100. Geburtstag von Franz von Hammerstein

Franz von Hammerstein wurde am 6. Juni 1921 geboren, in diesem Jahr wäre er hundert Jahre alt geworden. Er hat die Arbeit von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste über Jahrzehnte geprägt und gestaltet.

mehr

19. Mai 2021 | Termine| Aktuelles

Antisemitismus – Nicht nur ein Problem der anderen

Bei Antisemitismus denken die meisten zuerst an die anderen: an die extreme Rechte, an Islamisten, an geschändete jüdische Friedhöfe und Übergriffe gegenüber Jüdinnen und Juden. Antisemitismus ist aber auch tief in unsere Kultur und Gesellschaft eingeschrieben und hat eine jahrhundertelange Tradition. Der Salon greift die Frage des Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart auf – mit einem besonderen Blick auf die Kirche. Wir laden ein zum digitalen ASF-Salon mit der Theologin und Journalistin Angelika Obert und Dr. Christian Staffa, Antisemitismus-Beauftragter der EKD, am 19. Mai um 18 Uhr.

mehr

14. Mai 2021 | Aktuelles

Eskalation der Gewalt in Nahost– Entschieden gegen Antisemitismus

Seit Tagen befindet sich Israel unter massivem Beschuss durch Raketen der Hamas aus dem Gazastreifen. Derzeit sind 22 ASF-Freiwillige in...

mehr

22. April 2021 | Aktuelles

Gegen den Al Quds Marsch am 8. Mai 2021 - Gegen Israelhass und Antisemitismus

Auch dieses Jahr soll in Berlin wieder eine Demonstration zum „Al-Quds-Tag“ stattfinden. Al-Quds ist der arabische Name Jerusalems. Der...

mehr

21. April 2021 | Termine| Aktuelles

80 Jahre nach dem Überfall auf Griechenland - Deutschlands Kriegsschuld und Verantwortung

Digitaler ASF-Salon mit Hilde Schramm und Aris Radiopoulos am 21. April / 18 bis 19:15 Uhr.
Welche Rolle spielt die Erinnerung an die deutschen Kriegsverbrechen aktuell in der deutschen und griechischen Gesellschaft? Welche Auswirkungen hat die strikte Weigerung der Bundesregierung, mit Griechenland über Reparationsforderungen zu verhandeln, für das deutsch-griechische Verhältnis? Was können, was müssen wir als Zivilgesellschaft leisten, angesichts einer nicht absehbaren politischen und juristischen Klärung dieser Fragen?

mehr

13. April 2021 | Aktuelles

Wir trauern um Ulrich Kreßin

Traurig nehmen wir Abschied von einem langjährigen Weggefährten und Mitgestalter von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste.

mehr

02. April 2021 | Aktuelles

Lernen und Arbeiten an historischen Orten

Wie arbeite ich mit jungen Menschen an historischen Orten der NS-Verfolgung und Erinnerung? Mit welchen Methoden kann ich einen Workshop für Teilnehmende mit unterschiedlichen Vorkenntnissen gestalten? Wie können wir Diversität und Konflikten in der Erinnerung Raum geben? Vom 24. bis 28. März haben 28 Teamer*innen internationaler Jugendbegegnungen von ASF an einer Fortbildung der Gedenkstätte Augustaschacht teilgenommen.

mehr

26. März 2021 | Aktuelles

ASF unterstützt Forderungen des Vereins "Respekt für Griechenland"

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste unterstützt die Forderungen des Vereins "Respekt für Griechenland" zu deutscher Kriegsschuld und Verantwortungen gegenüber Griechenland. Die Forderungen richten sich an den Bundestag und die deutsche Regierung.

mehr

24. März 2021 | Termine| Aktuelles

ASF-Salon: Proteste in Belarus

Zwischen Angst vor Repression und Hoffnung auf einen politischen Wandel (ASF-Salon am 24. März 2021 / 18-19.15 Uhr)
Gemeinsam mit den Expert*innen Iryna Kashtalian, Aliaksandr Dalhouski, Katja Artsiomenka sowie Daniel Marcus tauschen wir uns zur aktuellen Lage in Belarus, zur Protestbewegung und aktuellen Bezügen zur Erinnerungskultur aus. Der digitale Salon wird durch Thomas Roth moderiert.

mehr

02. Februar 2021 | Aktuelles

Rückblick: Gedenkveranstaltung der ASF-Regionalgruppen zum 27.01.

Einhundert Menschen haben gemeinsam mit den ASF-Regionalgruppen am 27.01. der Opfer des Nationalsozialismus gedacht, sich die Rede der Überlebenden Marian Turski angehört und sich anhand des Films “Mazel tov Cocktail” mit Antisemitismus und deutscher Erinnerungskultur heute auseinandergesetzt.

mehr

18. November 2020 | Presse| Aktuelles

ASF verurteilt rechtsextreme Mobilisierung und den Vergleich des Infektionsschutzgesetzes mit dem „Ermächtigungsgesetz“

ASF-Geschäftsführerin Jutta Weduwen: Vergleich verunglimpft die Opfer der antisemitischen und rassistischen nationalsozialistischen Verfolgungs- und Vernichtungspolitik.

mehr

27. Oktober 2020 | Termine| Aktuelles

Ein Jahr Freiwilligendienst mit ASF

Du interessierst dich für einen einjährigen Freiwilligendienst im Ausland, bei dem Du dich sozial engagieren kannst? Dann könnten wir als Aktion Sühnezeichen Friedensdienste deine Ansprechpartnerin sein. Melde dich jetzt für die Online-Infoveranstaltung unter brill@asf-ev.de an. Dort erhälst du weitere Informationen und kannst bei Bedarf deine Fragen stellen.

mehr

27. Oktober 2020 | Aktuelles| Presse

Wir trauern um Thomas Oppermann

Wir trauern um den Bundestagsvizepräsidenten und ehemaligen Sühnezeichen-Freiwilligen Thomas Oppermann, der überraschend am 25.10.2020...

mehr

03. Oktober 2020 | Aktuelles| Presse

Ilse Junkermann ist neue Vorstandsvorsitzende von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

Frühere Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland folgt auf Dr. Stephan Reimers

mehr

21. September 2020 | Termine| Aktuelles

Verbrannte Orte

Die ASF-Regionalgruppe Halle hat eine Ausstellung und Vortragsreihe über die Bücherverbrennungen im Nationalsozialismus organisiert

mehr

10. September 2020 | Presse| Aktuelles

Freiwillige beginnen ihren Dienst

130 zumeist junge Menschen, darunter 120 aus Deutschland, beginnen jetzt mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste ihren einjährigen...

mehr

01. August 2020 | Aktuelles| Presse

Neu aufgestellte ASF-Geschäftsführung ab August 2020

Die Geschäftsführung von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste hat sich neu aufgestellt: Geschäftsführerin Jutta Weduwen wird künftig durch...

mehr

Kontakt

Ute Brenner
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
presse [at] asf-ev.de
Tel: 030/28395-203
Mobil: 01511/777 69 53
Fax: 030/28395-135

  • Gefördert vom:
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •