Termine | Erkundung | 03. Mai 2019

ASF auf Erkundung in Steglitz

Wir laden Dich herzlich ein, am Freitag, 03.05.2019 an dieser Erkundung in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr teilzunehmen.

www.memorialmuseums.org/staettens/view/340

Auf dem Herrmann-Ehlers-Platz in Berlin-Steglitz befindet sich das Denkzeichen „Ehemalige Synagoge Haus Wolfenstein“, die sogenannte Spiegelwand, die seit 1995 an die Steglitzer Synagoge und an die Deportation der Jüdischen Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Bezirk erinnert.

Herr Dieter Fitterling wird uns über die Geschichte der Steglitzer Jüdischen Gemeinde sowie den Umbau und die spätere Verwüstung ihrer Synagoge in der „Reichspogromnacht“ sowie die Deportation Berliner Juden berichten. Anschließend werden wir  Informationen zur umstrittenen Entstehung und den Aufbau des Denkzeichens erhalten.

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 25 Personen beschränkt.

Wenn Du an unserer  Erkundung teilnehmen möchtest, bitten wir Dich, uns bis spätestens zum 03.04.2019 eine verbindliche Rückmeldung zu senden an kunkel@asf-ev.de.

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf Instagram Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf YouTube