Termine| Aktuelles | Online-Infoveranstaltung | 15. Juni 2021

Ein Jahr Freiwilligendienst mit ASF

Online-Infoveranstaltung: Ein Jahr Freiwilligendienst im Ausland mit ASF

Melde dich hier an.

Jährlich entsendet ASF etwa 180 junge Menschen in 13 Länder in Europa, den USA und Israel. Die Freiwilligen arbeiten mit Holocaustüberlebenden, mit Menschen mit Behinderung und mit Obdachlosen, sie engagieren sich in antirassistischen Initiativen oder Projekten der historischen und politischen Bildung. Der Friedensdienst bietet Euch die Möglichkeit zum sozialen Engagement und zur beruflichen Orientierung.

In der Online-Infoveranstaltung stellen Mitarbeiter*innen von ASF und ehemalige Freiwillige das Freiwilligenprogramm vor und informieren dich über den Ablauf, die Einsatzländer und –stellen sowie die Finanzierung.

Wir freuen uns sehr auf Dich und Deine Fragen!

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) engagiert sich seit mehr als 60 Jahren für Verständigung und Frieden. Ein zentraler Bestandteil der Arbeit ist dabei der Freiwilligendienst. Die Anerkennung der Schuld für die nationalsozialistischen Verbrechen steht am Anfang des Gründungsaufrufs von Aktion Sühnezeichen 1958. Jedes Jahr engagieren sich etwa 500 Jugendliche und Erwachsene in der Begegnung mit Menschen und in Ländern, die unter dem Nationalsozialismus gelitten haben. Neben den einjährigen Freiwilligendiensten bietet ASF auch zweiwöchige Kurzzeitprogramme und Sommerlager an.

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf Instagram Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf YouTube