Termine | 09. November 2019

Gedenkgottesdienst am Gendarmenmarkt zum 9. November

Am Samstag, 9. November, um 18 Uhr findet in Erinnerung an die Novemberpogrome 1938 ein  Gedenkgottesdienst in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt/Berlin statt. Er steht unter dem Motto "Willst du etwa sagen: Wir haben das nicht gewusst?" (Sprüche 24, 12)

Es laden ein: Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, das Institut Kirche und Judentum und die Evangelische Gemeinde in der Friedrichstadt.

Während des Gottesdienstes soll an die Novemberpogrome 1938 erinnert werden. Die Gottesdienstbesucher*innen können in der Schrift nach dem Honig suchen, der uns stärkt und weiser macht. Denn, wenn wir in schlechten Zeiten nachlässig sind, wäre es um unsere Kraft schlecht bestellt. (frei nach dem Predigttext für den Tag: Sprüche 24, 10-14).

Im Anschluss an den Gottesdienst ist die Möglichkeit zum Austausch bei Brezeln & Getränken.

 

 

 

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf Instagram Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf YouTube