Termine | Studienreise im Oktober | 20. Oktober 2019

Heilige Schriften im Heiligen Land

Mit "Heiligen Schriften im Heiligen Land" beschäftigten sich die Teilnehmer*innen der ASF-Studienreise, die vom 20. bis 31. Oktober 2019 nach Jerusalem führt. Die Stadt ist wie kein andere Ort geeignet, die Schriften von Judentum, Christentum und Islam besser kennenzulernen und vielfältige Einblicke in die Bedeutung der heiligen Schriften im Leben der Gläubigen zu bekommen. Die Reise umfasst spannende Begegnungen, Exkursionen zu heiligen Orten, die Möglichkeit, verschiedene Liturgien mitzufeiern, Seminareinheiten und Vorträge, die zu einem vertieften Verständnis der Bedeutung der Schriften im Judentum, Christentum und Islam führen möchten.   

Weitere Infos, wie ein detaillierteres Programm, Unterkunft und Preise  finden sich in der Reiseausschreibung, die hier als pdf hinterlegt ist. 

Kontakt

In Israel:
dialoge@beit-ben-yehuda.org
Telefon: 00972 2 673 01 24
Beit Ben-Yehuda
Ein Gedi Street 28
93383 Jerusalem/Israel

In Deutschland:
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
Jan Brezger, Israel-Referent 
Auguststraße 80
10117 Berlin
Telefon: 0049/30 28395 188
E-Mail: brezger(at)asf-ev.de

 

 

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf Instagram Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. auf YouTube